Der Griff der Angst in unsicheren Zeiten

Der Griff der Angst in unsicheren Zeiten

Fühlst du dich überfordert mit der derzeitigen Corona-Krise?
Hast du Angst davor wie es zukünftig weitergehen wird?
Bist du sehr sensibel und reagierst voller Sorgen auf kursierende Nachrichten, Statistiken und Posts?

Du bist nicht alleine! In meinem Umfeld kenne ich keinen, der von der gegenwärtigen Situation nicht herausgefordert wird.

Die Macht der schwierigen Gefühle

Ängste, Unsicherheiten, Überforderung, Sorgen – kaum jemand hat diese Gefühle in den letzten Wochen nicht einmal erlebt. Viele von uns sind konfrontiert mit finanziellen Einbußen, beschränktem Bewegungs- und Handlungsraum, Unsicherheit wie lange diese Krise anhält, unzähligen Meinungen, Statistiken und Prognosen und der Frage, welche Wahrheiten wir für uns annehmen.

Unsere Gefühle in solch einer Krisensituation können sehr intensiv sein und uns an unsere Grenzen bringen. Viele von uns haben solch eine einschneidende Situation noch nie erlebt und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

Weiterlesen

Balance

Balance

Balance aus dem Blickwinkel von Bali und Indien

Verschiedene Traditionen haben schon vor langer Zeit erkannt wie wichtig es ist, dass wir Balance halten, um gesund, erfüllt und ausgeglichen auf dieser Erde leben zu können.

In Bali gibt es die Philosophie von „Tri Hita Karana“ – drei Säulen, die für das Wohlbefinden nötig sind: Harmonie zwischen den Menschen, Harmonie mit der Natur und Umgebung und die Harmonie mit dem Göttlichen. Es gilt die Balance im täglichen Leben zu erhalten im Zusammenleben von Menschen und in der Natur sowie auch die harmonische Verbindung zu der nicht-materiellen Wirklichkeit, die als Grundlage für das Wohlbefinden angesehen wird. Deutlich erkennbar ist dies in den täglichen Ritualen der Darbringung von Opfergaben sowohl für Götter als auch Dämonen und zahlreichen Zeremonien, die eng mit dem sozialen Leben verwoben sind.

Weiterlesen