Wege durch den Yoga-Dschungel

Wege durch den Yoga-Dschungel

Letzte Woche war es meine Aufgabe, für das Resort wo ich derzeit arbeite die Yogastunden zu beschreiben, die täglich angeboten werden. Im Angebot sind jeden Tag 5-7 Klassen in verschiedenen Yogastilen, die sowohl von Hotelgästen als auch von Teilnehmern von außerhalb besucht werden können. In Udara Bali unterrichten einige Indonesische Yogalehrer, die von Westlern oder von Balinesischen Yogalehrern ausgebildet wurden sowie meine russische Kollegin und ich.

Das war eine interessante Aufgabe, da ich verschiedene Yogastunden bei den anderen Lehrern besucht habe und ich konnte neue Yogastile ausprobieren, die mir bis dahin nicht so vertraut waren. Außerdem war es spannend zu lesen, was die Yogalehrer über ihre eigenen Stunden geschrieben haben. Hinzu kam, dass ich mein eigenes Wissen als Yogalehrer einbringen konnte und meine Lust am Schreiben wieder stärker wurde.

Mir ist klar geworden, wie unüberschaubar es für Yoganeulinge ist, sich in dem Dschungel von verschiedenen Yogastilen zurechtzufinden. Welcher Stil und welcher Lehrer sind für mich am besten geeignet, was passt zu meiner Intention, meiner Persönlichkeit und meinem Körper?

Weiterlesen